Abschluss Turnstunde Maurine

Vor drei Wochen fand die Abschlussstunde mit Maurine Pfiffner statt.

Maurine leitete seit dem Sommer 2017, zusammen mit mir, die 3./4.

Klässlerinnen. Woche für Woche stand sie motiviert in der Halle, ideenreiche und kreative Jugistunden durften die Mädchen jeweils geniessen. So wurde natürlich auch der Abschluss speziell und bleibt sicherlich allen in Erinnerung. Neben Apero, Z’nacht und Dessert für alle Mädchen der 3./4. Klasse, gab es einen Stafettenlauf ums Haus. Nach Startschwierigkeiten waren alle voller Motivation und Tatendrang dabei und die Planung konnte erfolgreich in die Tat umgesetzt werden. Neben Purzelbäumen, Slalom und Würfeln war das Highlight für die Kids, dass Schwimmen im Biotop. Mit vielen, schönen Erinnerungen denken wir immer wieder an die gemeinsamen Stunden, Jugitage, Lager und Aktivitäten zurück und wünschen Maurine auf ihrer beruflichen Laufbahn und für ihre Zukunft nur das Beste.

Gleichzeitig heissen wir Marisa Frei, als neue Hilfsleitern, Herzlich Willkommen und wünschen ihr einen guten Start mit den Mädchen.